Arturo Vidal Steckbrief

Arturo Vidal ist ein chilenischer Fußballspieler der am 22. Mai 1987 in Santiago de Chile geboren wurde. Begonnen hat er seine Laufbahn als Fußballprofi im Jahr 2005 beim Fußballverein CSD Colo-Colo.

Hier spielte er zwei Jahre bis 2007 und wechselte daraufhin in die deutsche Bundesliga zu Bayer Leverkusen. Hier absolvierte er insgesamt 117 Spiele in der Bundesliga und schoss dabei 15 Tore.

TRACKTICS Fußball-Tracker (S) zum Messen athletischer Leistungsdaten auf dem Spielfeld*
  • Fussball Tracking System zur Analyse deiner athletischen Daten beim Training - auch für Kinder Fussball geeignet!
  • Vergleiche dich mit unserem Fussball Tracker GPS mit deinen Freunden und motiviere dich zu höheren Leistungen
  • Erfasst Anzahl an Sprints, Geschwindigkeit, Laufdistanz, Stops, Aktivitäten auf dem Spielfeld uvm.
  • Das Tragen des Fitness Tracker s zum Fussball Tracking ist während des Spiels zugelassen
  • Visuelle Aufbereitung deiner Activity Tracker Daten in der TRACKTICS Player App oder auf der TRACKTICS Online Plattform
ab 129,00 Euro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon kaufen*

Danach ging Arturo Vidal in die italienische Liga zu Juventus Turin. In Italien reifte er zu einem internationalen Topspieler heran und feierte einige Titel mit Juventus Turin. 2015 stand er sogar im Finale der Champions League, dass sein Team FC Barcelona verloren hat.

Nur kurze Zeit später wechselte er für eine Ablösesumme von ungefähr 35 Million Euro zurück in die Bundesliga zum FC Bayern München. Arturo Vidal ist chilenischer Nationalspieler und gewann mit seinem Land die Copa America 2015.

Immer wieder private Probleme

Im privaten Bereich hat Arturo Vidal immer wieder Probleme. Beispielsweise fuhr er im Juni 2015 auf einer Straße in Chile nach einer Alkoholfahrt seinen Ferrari zu Schrott. Daraufhin wurde er von der Polizei festgenommen. Für diese Eskapaden hat sich Arturo Vidal öffentlich entschuldigt.

Stationen seiner Karriere

CSD Colo-Colo
Bayer Leverkusen
Juventus Turin
FC Bayern München

Erfolge als Fußballspieler

Italien Meisterschaft
2012, 2013, 2014, 2015
Deutschland Meisterschaft
2016, 2017
Deutschland Pokal
2016
Italien Pokal
2015
Copa America
2015


Dieser Text wurde zuletzt am 04.05.2017 überarbeitet