Golden Goal

Das Golden Goal (Deutsch: Goldenes Tor) wurde eine kurze Zeit im Fussball Sport angewendet. Wenn ein Fussball Spiel in einem K.O. Turnier in 90 Minuten nicht entschieden worden ist, wurde die Verlängerung gespielt.

Hat ein Team nur ein Tor in der Verlängerung geschossen, hat die Mannschaft das gesamte Spiel gewonnen. Das Team hat sozusagen mit dem Golden Goal gewonnen. Weil das Golden Goal keine richtige Spannung in ein Fussballspiel gebracht hat, wurde es von der Fifa wieder abgeschafft.

Das bekannteste Tor wurde bei der Europameisterschaft 1996 in England geschossen. Im Finale hat Oliver Bierhoff den Siegtreffer durch ein Golden Goal geschossen. Deutschland wurde Europameister.