Oberliga Fußball

Unter dem Begriff Oberligafußball sind in Deutschland verschiedene Spielklassen zu finden. So spielten in der DDR die Top-Clubs in der dortigen Oberliga. Es war die höchste Spielklasse der DDR, vergleichbar der Bundesliga.

Auch in den alten Bundesländern wird und wurde Oberligafußball gespielt. Als Oberliga bezeichnet man heute die höchste Spielklasse eines Fußballverbandes.

Welt-Fußball-Rekorde 2018: Rekorde - Fakten - Statistiken - Informationen*
  • Schulhefte
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahre
  • Schulbedarf
ab 22,99 Euro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon kaufen*

In Hessen, Baden-Württemberg und Bayern ist die Region der Oberliga gebietsidentisch mit dem jeweiligen Bundesland. Für Nordrhein-Westfalen gibt es gleich zwei Oberligen.

Das Bundesland mit den meisten Fußballvereinen ist aufgeteilt in die Oberligen Rheinland und Westfalen.

In der Oberliga Nord spielen Vereine aus den Bundesländern Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen. Am Ende der Saison 2007/8 wird die Oberliga Nord aufgelöst.

Die Meister der darunter spielenden Verbandligen qualifizieren sich dann direkt für die Regionalliga. Die Oberliga Nord-Ost erfasst die Vereine der neuen Bundesländer. Sie ist aufgeteilt in zwei Staffeln.

In der Staffel Nord spielen Vereine aus den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin. In der Staffel Süd treffen Mannschaften aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen aufeinander.

Bislang musste der Staffelsieger Nord immer gegen den Staffelsieger Süd in einem Relegationsspiel um die Meisterschaft in der Oberliga Nord-Ost kämpfen.

Mit Einführung der dritten Profiliga steigen in diesem Jahr aber die drei Erstplatzierten der beiden Staffeln direkt in die Regionalliga auf. Ähnlich wie die Oberliga Nord-Ost umfasst auch die Oberliga Süd-West mehr als ein Bundesland.

Hier treffen Mannschaften aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland aufeinander.

Wer noch weiter zurückblickt, findet im Westdeutschland der Nachkriegszeit die Oberliga Nord und Süd als höchste deutsche Spielklassen.

Beide Oberligen ermittelten dann den deutschen Fußballmeister.