Salvatore Schillaci

Salvatore Schillaci ist ein Fußballspieler der am 01.12.1964 in Italien geboren worden ist. Er spielte zwischen den Jahren 1989 bis 1994 bei den italienischen Spitzenmannschaften Juventus Turin und Inter Mailand. Hier konnte er einige Erfolge feiern.

Doch bei der Fußball Weltmeisterschaft 1990 im eigenen Land wurde er auch international bekannt. Mit 6 Toren wurde Salvatore Schillaci sogar Torschützenkönig der Weltmeisterschaft. Auch den Titel des besten Spielers des Turniers konnte er sich sichern.

Ein Jahr später hölrte er in der italienischen Nationalmannschaft auf. Doch im Vereinsfussball spielt er noch bis ins Jahr 1996. Salvatore Schillaci hat von seinen Fans den Spitznamen Totò erhalten.