Noordlease Stadion in Groningen (Niederlande)

Dieses Fußballstadion befindet sich in der niederländischen Stadt Groningen. Das Stadion ist seit dem Jahr 2005 eröffnet und die Heimspielstätte des Vereins FC Groningen. Für den Bau des Euroborg wurde ein neuer Stadtteil aufgebaut mit verschiedenen Wohn- und Einkaufsmöglichkeiten.

Für den Bau des Stadions wurden über 29 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Im gesamten Komplex gibt es neben dem Stadion gibt es viele Einrichtungen die von Besuchern genutzt werden können.

Es gibt einen Supermarkt, Kasino und mehrere Kinos die man nach oder vor dem Spiel besuchen kann. Es gibt sogar eine Schule für mehrere 100 Schüler. Natürlich darf auch eine Garage nicht fehlen. Diese bietet 1000 Stellplätze für Autos.

Die Anreise zum Stadion

Der Stadionkomplex liegt ca. 2 Kilometer von der Innenstadt entfernt. Diese Strecke kann man zu Fuß problemlos bewältigen. Der Spaziergang dauert ungefähr eine halbe Stunde.

Es gibt aber auch einen Bahnhof direkt am Stadion. An Spieltagen kann auf dieser Bahnstrecke aber sehr viel los sein. Ihr solltet rechtzeitig zum Stadion fahren.

Wer mit dem Auto zum Stadion fahren möchte, muss auf die Autobahn A7 fahren. Auf dieser ist die Ausfahrt zum Stadion ausgeschildert. Einfach der Beschilderung zum Stadion folgen.

Essen und Übernachtung

Wenn man vor dem Spiel etwas Essen möchte, sollte man einfach in den Einkaufskomplex des Euroborgs gehen.

Dieser Komplex befindet sich direkt beim Stadion und es wird vom Imbiss bis zum Restaurant alles geboten. Auch in der Innenstadt gibt es Restaurants. Doch kurz vor einem Spiel wird sich hier ein Besuch nicht lohnen.

Wer ein Hotel buchen möchte, sollte sich das Bastion Hotel (http://www.bastionhotels.nl/nl/onzehotels/groningen) etwas genauer ansehen. Dieses liegt nicht weit vom vom Noordlease Stadion entfernt.

Fakten

  • Eröffnung: 2005
  • Heimatverein: FC Groningen
  • Zuschauerplätze: 22.550

Tickets

Eintrittskarten für das Fußballstadion gibt es auf der Internetseite des Vereins FC Groningen. Dort kann man für die Heimspiele im Kartenvorverkauf die Eintrittskarten bestellen.

Besucht dazu die Internetseite https://kaartverkoop.fcgroningen.nl/ meldet euch an und die Tickets können online bestellt werden.

Die Preise für die Eintrittskarten hängen von der Kategorie der Plätze ab. Die günstigsten Karten beginnen bei 21 Euro und die teuersten bei 27 Euro. Kinder und Jugendliche erhalten einen Rabatt auf die Eintrittspreise.

Stadion Besichtigung

Natürlich darf eine Stadiontour nicht fehlen. Es gibt Besichtigungen durch das gesamte Stadion. Ihr erhaltet einen Einblick in die Logen, Spielertunnel und in den Pressebereich.

Natürlich dürfen auch die Umbkleidekabinen der Spieler nicht fehlen. Diese Stadionbesichtigungen werden jeden Mittwoch gestartet. Informiert euch auf der Internetseite des FC Groningen über die Details und wie hoch die Preise sind.

Dauer einer Führung liegt zwischen 60 Minuten bis 90 Minuten.

Adresse und Internetseite

Adresse: Boumaboulevard 41, Groningen
Internetadresse: http://www.euroborg.nl