Antonio Di Natale

Antonio Di Nataleist ein italienischer Fußballspieler der am 13.10.1977 in Neapel geboren worden ist. Er hat seine Laufbahn als Fußballspieler beim Fußballklub FC Emboli begonnen.

Hier spielte er aber nicht lange und wechselte in der 4. italienischen Liga zum Klub Iperzola. Danach kamen Wechsel zu den Vereinen FC Varese, Viareggio und dem FC Emboli.

Hier spielte er mehr oder weniger bei starken Mannschaften in Italien. Antonio Di Natale schaffte den Durchbruch bei dem Team Udinese Calcio. Hier spiel Antonio Di Natale seit dem Jahr 2004 und wurde Nationalspieler von Italien.

Bei der Europameisterschaft 2008 hat Antonio Di Natale im Viertelfinale einen Elfmeter gegen Spanien verschossen. Dieser Elfmeter im Spiel gegen Spanien war der Tiefpunkt in seiner Karriere.

Aktuell spiel Antonio Di Natale noch beim Klub Udinese Calcio.


Dieser Text wurde zuletzt am 06.12.2014 überarbeitet