Deutschland gewinnt letztes Spiel im alten Wembley Stadion

Die Nationalmannschaft von Deutschland hat nun das letzte Spiel im alten und das erste Spiel im neuen Wembley Stadion gewonnen. Durch den 1:2 Sieg gegen England hat sich das Nationalteam in die Geschichtsbücher eingetragen.

Die englische Pressestimmen waren bei der Niederlage am 22. August 2007 nicht gerade gut für die englischen Spieler. Der Trainer von England bekommt nun sehr starken Gegenwind von der Öffentlichkeit. Bei den EM Qualifikationsspielen muss England punkten.

England war an diesem Abend mit 1:0 durch Frank Lampard in Führung gegangen. Danach schossen die Fussball Spieler Kevin Kuranyi und Christian Pander die beiden Tore für den Sieg der deutschen Mannschaft. Quelle: spiegel.de