Das Kiesbett auf einer Rennstrecke

Bei sehr vielen Rennstrecken auf der Welt gibt es einige Stellen im Rennen die mit sehr hohen Geschwindigkeiten gefahren werden.

An diesen Stellen ist meist ein Kiesbett zu finden. Sollte ein Fahrer mit seinem Fahrzeug in eine unkontrolierbare Situation kommen wird das Fahrzeug in dem Kiesbett abgebremst.

Der Rennwagen bleibt förmlich im Kies stecken. Sehr schwere Unfälle konnten mit diesem Kiesbett bereits verhindert werden.