Francois Clerc

1983
Im Jahr 1983 wurde Francois Clerc in der Stadt Bourg-en-Bresse gebohren. Hier verbrachte er auch seine Jugend und kam schnell in die Jugendabteilung von Olympique Lyon.

2004
Nach den ersten Schritten beim Klub Olympique Lyon wurde der Fußballspieler zum FC Toulouse ausgeliehen. Im gleichen Jahr spielte er zum ersten Mal in der französischen Liga.

2005
Nach nur einem Jahr in Toulouse ging Francois Clerc zurück zum Klub Olympique Lyon.Nach einigen Veretzungen der Stammspieler wurde er immer öfter aufgestellt und bekam weitere Einsätze.

2006
Mit seinem Fußballklub Olympique Lyon hat er im Jahr 2006 die erste franösische Meisterschaft gewinnen können. Bei den nächsten Meisterschaften war der Abwehrspieler ebenfalls im Kader.

2008
Durch die starken Leistungen bei seinem Klub wurde Francois Clerc zur Europameisterschaft 2008 eingeladen. Er durfte mit der französischen Nationalmannschaft das Turnier bestreiten. Er hatte keinen einzigen Einsatz bei der Euro 2008.