Roman Pavlyuchenko

1981
Roman Pavlyuchenko ist ein Fußballspieler aus Russland der am 15.12.1981 in der russischen Hauptstadt Moskau geboren worden ist.

1998
Im Jahr 1998 hat der Fußballspieler Roman Pavlyuchenko seine Karriere beim Fußballklub Dynamo Stawropol in der zweiten Liga in Russland begonnen.

2000
2000 kam der Wechsel in die erste russische Liga zum Fußballverein Rotor Wolgograd. Hier spielte er 3 Jahre und wechselte anschließend zum russischen Traditionsklub Spartak Moskau.

2003
Nachdem der Spieler bei Spartak Moskau Fuß fassen konnte, wurde er auch für die russische Nationalmannschaft immer wichtiger. Der Stürmer hat sehr wichtige Tore für das Nationalteam von Russland geschossen.

2006 – 2007
Im Jahr 2006 und 2007 wurde Roman Pavlyuchenko Torschützenkönig in Russland und zählt seidtem zu den besten Stürmern in der Liga.

2008
Nach der Qualifikation der Europameisterschaft 2008 spielte Roman Pavlyuchenko die gesamte Euro 2008 und wurde zu einem internationalen Fußballstar. Daraufhin wechstelte er im gleichen Jahr nach England zum Fußballverein Tottenham Hotspur.