Sebastian Kehl Steckbrief

Sebastian Kehl wurde am 13.02.1980 in Fulda (Deutschland) geboren. Er ist ca. 1,87 m groß und wiegt ca. 80 kg. Begonnen hat seine Fussball Karriere bei der Jugendmannschaft von Hannover 96. Schnell kam er in die erste Mannschaft.

Danach folgte ein Wechsel zum SC Freiburg und danach zu Borussia Dortmund. Beim BVB ist Sebastian Kehl zum Nationalspieler geworden. Im Jahr 2002 ist Sebastian Kehl Vize-Weltmeister mit Deutschland geworden. Im Jahr 2006 ist der Fussballspieler dritter bei der WM 2006 mit Deutschland geworden.

Stationen seiner Karriere

Hannover 96
SC Freiburg
Borussia Dortmund

Erfolge als Fußballspieler

Deutschland Meisterschaft
2002
Vize-Weltmeisterschaft
2002


Dieser Text wurde zuletzt am 05.02.2018 überarbeitet