Thomas Linke Steckbrief

Thomas Linke wurde am 26.12.1969 in Sömmerda (Deutschland) geboren. Er ist 1,82 m groß und wiegt ca. 78 kg. Thomas Linke konnte in seiner Fussballkarriere einige Titel sammeln. Besonders die Zeit beim FC Bayern München war sehr erfolgreich für Thomas Linke.

Mit dem Verein aus München hat Thomas Linke die Champions League im Jahr 2001 gewonnen. Zusätzlich wurde er mit dem FC Bayern Weltpokalsieger. Nach dem FC Bayern wechselte Thomas Linke in die österreichische Bundesliga zu RB Salzburg.

Hier hat der Abwehrspieler die Meisterschaft in Österreich gewinnen können. Die Erfolge von Thomas Linke können sich sehen lassen. Er hat fast jeden Titel gewonnen den es zu gewinnen gibt.

Die bitterste Niederlage war das WM Finale im Jahr 2002 gegen Brasilien. Hier hat die deutsche Mannschaft das Endspiel verloren und ist Vize-Weltmeister geworden.

Stationen seiner Karriere

Rot-Weiß Erfurt
FC Schalke 04
FC Bayern München
RB Salzburg

Erfolge als Fußballspieler

Vize-Weltmeister
2002
Champions League
2001
Weltpokalsieger
2001
UEFA-Pokal
1997
Deutschland Ligapokal
1998, 1999, 2000, 2004
Deutschland Meisterschaft

1999, 2000, 2001, 2003, 2005
Österreich Meisterschaft

2007


Dieser Text wurde zuletzt am 06.11.2017 überarbeitet