EM 1964 in Spanien

Vom 17. bis 21. Juni 1964 wurde die zweite Europameisterschaft in Barcelona und Madrid gespielt. Das Endspiel fand am 21. Juni 1964 im Santiago-Bernabéu-Stadion statt.

Folgende Mannschaften haben diese Endrunde gespielt:

– Dänemark
– Spanien
– Sowjetunion
– Ungarn

In diesen Städten wurde die Europameisterschaft 1964 gespielt:

– Madrid
– Barcelona

Die Ergebnisse und Spielpaarungen ab dem Halbfinale

Halbfinale
Sowjetunion – Dänemark 3:0
Spanien – Ungarn 2:1 (nach Verlängerung)

Spiel um Platz 3
Ungarn – Dänemark 3:1 (nach Verlängerung)

Finale
Spanien – Sowjetunion 2:1

In diesem Fussballendspiel wurde der zweite Meister aus Europ ausgefochten. Das Team aus Spanien hat sich mit dem Heimvorteil die Europameisterschaft gegen die Sowjetunion gesichert. Spanien wurde zum ersten Mal Europameister.

Europameister 1964 ist die Fussball Nationalmanschaft aus Spanien

Fussball Europameister seit 1960