Radaufhängung

Die Radaufhängung wird verwendet, um Stöße beim Fahren abfedern zu können. An jeder Aufhängung ist ein Formel 1 Reifen und die Stoßdämpfer befestigt.

Mit verschiedenen Einstellungen kann die Geometrie der Räder verändert werden. In einem Rennen darf die Aufhängung der Reifen nicht verändert werden.

Es gab in der Formel 1 Geschichte bereits eine automatische Einstellungsmöglichkeit die extern verändert werden konnte. Das haben die Verantwortlichen unterbunden.