Innsbruck EM Stadt 2008

Innsbruck ist eine österreichische Stadt im Bundesland Tirol. In der Stadt leben über 150.000 Menschen. Sie ist somit die fünftgrößte Stadt des Landes Österreich. Auf dem Onlineportal www.innsbruck.at findet Ihr nützliche Informationen und Tipps von verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Das Wahrzeichen der Stadt ist das 500 Jahre alte Goldene Dachl. Kaiser Maximilian I hat der Stadt sein jetzigen Flair gegeben. Über 600.000 Besucher strömen jedes Jahr in die Stadt Innsbruck. Da die Stadt von Deutschland sehr gut zu erreichen ist, gibt es sehr viele Tagesbesucher aus Deutschland.

In der Altstadt von Innsbruck solltet Ihr euch das Katzunghaus, Trautsonhaus und die Ottoburg ansehen. Diese Gebäude wurden bereits im 15. Jahrhundert erbaut und zählen zu den ältesten der Stadt.

Die Region um Innsbruck ist ein Wintersportgebiet. Ihr seit schnell bei den österreichischen Skigebieten. Jeden Winter wird hier die Vierschanzentournee der Skispringer ausgetragen. Auf der Bergiselschanze versuchen die Skispringer den ersten Platz zu erreichen.

Egal ob Winter oder Sommer. Die Stadt ist immer einen Besuch wert. Ihr könnt z.B. im Hofgarten spazieren gehen. Diese Parkanlage in Innsbruck ist denkmalgeschützt und bietet sehr schöne Plätze zum ausruhen.

Von Deutschland aus ist die Stadt Innsbruck ganz einfach zu erreichen. Ihr müsst einfach die Brenner Autobahn Richtung Innsbruck fahren. Über diese Autobahn seit Ihr sehr schnell am Ziel. In der nähe von Innsbruck liegt die Europabrücke. Diese Brücke gehört zu den größten Brücken von Europa.