Peter Crouch Steckbrief

Peter Crouch wurde am 30.01.1981 in Macclesfield (England) geboren. Er ist ca. 2,00 m groß und wiegt ca. 80 kg. Peter Crouch ist Stürmer der englischen Nationalmannschaft. Er hat mit dem Team bei der WM 2006 mitgespielt. Die derzeit bitterste Niederlage von Peter Crouch war das Champions League Finale in der Saison 2006/2007 gegen den AC Mailand. Der Fussballspieler Peter Crouch ist auf dem Platz nicht zu übersehen.

1998
Im Jahr 1998 hat die Karriere von Peter Crouch bei den Tottenham Hotspurs begonnen. Zuvor spielte er in der Jugendmannschaft des Vereins Queens Park Rankgers.

2000
Nach 2 Jahren als Jugendspieler bei Tottenham Hotspurs wurde Ihm kein Profivertrag angeboten. Aus diesem Grund wurde er in die schwedische Fußballliga ausgeliehen. Im gleichen Jahr ging er wieder zu den Queens Park Rangers zurück und hat einen Vertrag unterzeichnet.

2002
Der Stürmer hat ein Tor nach dem anderen in der englischen Fußballliga geschossen. Deshalb wurden verschiedene Vereine auf den großen Spieler aufmerksam. Der Klub Aston Villa bot im einen Vertrag an. Für 5 Millionen Pfund wechselte Peter Crouch zu Aston Villa. Aber wiederum konnte er keine guten Leistungen zeigen. Er wurde an das Team Norwich City ausgeliehen.

2004
Nach zwei Jahren bei Aston Villa wurde er an den FC Southampton abgegeben. In fast jedem zweiten Spiel hat er ein Tor geschossen. Durch diese Leistungen und den Abstieg des Klubs in die zweite Liga musste er wieder den Verein wechseln.

2005
Der FC Liverpool hat 5 Millionen Pfund für den Spieler von dem Abstiegsteam FC Southampton bezahlt. Diese Investition des FC Liverpool hat der Fußballspieler wieder zurückgezahlt. Er hat mit dem Team aus Liverpool den FA Cup in England gewonnen.

2006
Im Jahr 2006 wurde Peter Crouch für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland nominiert. Er konnte bei der WM in Deutschland sogar einen Treffer feiern. Dennoch konnte er sich bei der Nationalmannschaft nicht richtig in den Vordergrund spielen.

2008
Der Stürmer Peter Crouch ist für eine Summe von über 13 Millionen Euro zum englischen Fußballklub FC Portsmouth gewechselt nachdem er vom FC Liverpool ausgemustert wurde.

Stationen seiner Karriere

Tottenham Hotspur
Queens Park Rangers
FC Portsmouth
Aston Villa
FC Southampton
FC Liverpool

Erfolge als Fußballspieler

Teilnahme Weltmeisterschaft
2006


Dieser Text wurde zuletzt am 16.11.2016 überarbeitet