WM 2010 in Südafrika

Südafrika ist ein sehr schönes Land das 2010 die Fifa Weltmeisterschaft im Fußball ausrichten darf. Es gab bereits einige Großereignisse in Südafrika. 1995 gab es die Rugby WM und im Jahr 2003 wurde die Cricket Weltmeisterschaft ausgerichtet. Doch das größte Turnier in Südafrika wird die Fußballweltmeisterschaft 2010 werden. Das Land muss für diese Veranstaltung sehr hart arbeiten. Die Kriminalität in Südafrika ist leider erschreckend hoch. Diese muss bei der WM 2010 unerdrückt werden.

Wenn ihr eine Reise nach Südafrika unternehmen wollt, werdet Ihr an den größten Flughäfen des Landes landen. Hierzu zählt der Tambo International Airport in Johannesburg und weitere Flughäfen in Kapstadt oder Durban. Die Flughäfen sind für die Ankunft für einige Tausend Touristen geeignet und werden bei der Weltmeisterschaft ausgelastet sein.

Eines der größten Probleme in Südafrika ist der Mangel an öffentlichen Verkehrsmitteln in den Städten. Die Fußballfans können somit die Stadien sehr schlecht erreichen. Meistens müssen Fans ein Taxi nehmen um die Stadien erreichen zu können. Vielleicht wird bei der Weltmeisterschaft 2010 das Aufkommen der Verkehrsmittel kurzfristig erhöht.

Das organisierte Verbrechen ist in Südafrika das größte Problem für die Weltmeisterschaft im Fußball. Besonders bei dieser großen Veranstaltung werden verschiedene Gruppierungen aktiv werden. Als Tourist sollten Sie auf keinen Fall in die Außenbezirke der großen Städte fahren. Hier ist die Kriminalität noch stärker wie in der Innenstadt. Südafrika wird sehr viele Polizisten in den Spielorten aufstellen müssen, um die Fußball-Weltmeisterschaft sicher über die Bühne bringen zu können.

Die Stadien werden derzeit noch für die WM 2010 modernisiert bzw. komplett umgebaut. Aufgrund eines Streiks von Arbeitern ist der Stadionbau in Südafrika ins stocken geraten. Dennoch werden alle Spielstätten für die Weltmeisterschaft termingerecht fertig gestellt. Diese Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika wird ein sehr schönes Fußballfest werden, falls die Verantwortlichen nicht geschlafen haben.

Eröffnet wird die Weltmeisterschaft am 11.06.2010 mit dem Eröffnungsspiel und endet am 11. Juli 2010 mit dem Finale im Soccer City Stadion in Johannesburg. Weitere Informationen findet Ihr auf der Internetseite http://www.fifa.com.

Mehr zur WM 2010 in Südafrika finden Sie auch auf Touring-Afrika.de!

Austragungsorte der Weltmeisterschaft 2010

Johannesburg
Durban
Kapstadt
Johannesburg
Tshwane
Pretoria
Nelson Mandela Bay
Nelspruit
Mangaung
Bloemfontein
Polokwane
Rustenburg

Stadien der Fußball WM 2010

Soccer City Stadion
King-Senzangakhona-Stadion
African Renaissance Stadium
Ellis-Park-Stadion
Loftus-Stadion
Nelson-Mandela-Bay-Stadion
Mbombela-Stadion
Free-State-Stadion
Peter-Mokaba-Stadion
Royal-Bafokeng-Stadion

Fussball Weltmeister seit 1930