Carsten Ramelow

Carsten Ramelow wurde am 20.03.1974 in Berlin (Deutschland) geboren. Er ist ca. 1,84 m groß und wiegt ca. 80 kg. Carsten Ramelow wurde mit dem Nationalteam von Deutschland bei der WM 2002 Vize-Weltmeister. Auch mit seinem Verein Bayer Leverkusen war Carsten Ramelow im Finale der Champions League. Dieses Finale hat er aber verloren. Begonnen hat er seine Fussballlaufbahn beim Verein Hertha BSC Berlin und wechselte danach zu Bayer Leverkusen.

Stationen seiner Karriere

Hertha BSC Berlin
Bayer Leverkusen

Erfolge als Fussballspieler

Zweiter Platz Weltmeisterschaft
2002