Fabio Grosso

Fabio Grosso wurde am 28.11.1977 in Chieti (Italien) geboren. Er ist ca. 1,90 m groß und wiegt ca. 81 kg. Fabio Grosso war eine wichtige Stütze in der Abwehr des italienischen Nationalteams bei dem WM gewinn im Jahr 2006 in Deutschland. Er wurde einmal italienischer Meister und spielte bei den Topvereinen Inter Mailand und Olympique Lyon. Fabio Grosso kann auf eine sehr erfolgreiche Karriere zurückblicken.

Stationen seiner Karriere

AC Perugia
US Palermo
Inter Mailand
Olympique Lyon

Erfolge als Fussballspieler

Italien Meisterschaft
2007
Frankreich Meisterschaft
2008
Weltmeister
2006