Golferellenbogen

Durch den Golfsport kann der Golferellenbogen hervorgerufen werden. Durch die übermäßige Belastung können Schmerzen im Ellenbogen auftreten.

Diese Sportverletzung tritt durch ständige Belastung des Arms auf. Der Golferellenbogen kann oft nur durch eine Operation behoben werden.

Die erste Behandlung erfolgt mit Verbänden oder durch die Kortisonspritze. Sollte das Spitzen nichts helfen, sollten Sie eine OP in betracht ziehen.

Denn durch diese Sportverletzung sind Sie im Alltag sehr eingeschränkt. Der Arm kann nur noch mit Schmerzen bewegt werden.

http://www.baur-fromberg.de/golferellenbogen.php

http://www.dr-gumpert.de/html/golferellenbogen.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Golferellenbogen

Diese Infos sind auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt dieser Seite darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen.