Giuseppe-Meazza-Stadion – Anschrift, Adresse

Das Fußballstadion Giuseppe Meazza, auch bekannt als San Siro, ist ein Stadion in Mailand, Italien. Es ist die Heimat für zwei große italienische Fußball Teams.

Hier spielt der AC Mailand und Inter Mailand in einem Stadion. Erbaut wurde es im Jahr 1925 im Mailänder Stadtteil San Siro. Aus diesem Grund wurde es auch nach diesem Stadtteil benannt.

Erst im Jahr 1979 wurde das Fußballstadion nach dem Fußballspieler Giuseppe Meazza benannt. Er zählt zu den berühmtesten Fußballspielern von Italien.

Das erste Fußballspiel fand am 19.09.1926 statt. Das erste Spiel wurde zwischen Inter Mailand und dem AC Milan ausgetragen. Inter hat mit 6:3 gegen den Erzrivalen gewonnen.

Sitz- bzw. Zuschauerplätze
ca. 85.700 Plätze im Stadion

Eröffnet im Jahr
1926

Anschrift, Adresse
Via Piccolomini 5
20122 Milano


Dieser Text wurde zuletzt am 15.01.2019 überarbeitet