Hofburg Wien

Die Hofburg in Wien ist aufgeteilt in die alte Burg und die neue Burg. In der alten Hofburg ist der älteste Gebäudetrakt die Burgkapelle. Seit dem Jahr 1277 steht diese Kapelle bereits in der alten Hofburg.

Sehr oft wurde die alte Hofburg um einige Gebäude erweitert. Nur irgendwann war die Burg zu klein. Ab diesem Zeitpunkt ist die neue Hofburg entstanden.

Im 19. Jahrhundert sind die Gebäude der neuen Hofburg Stück für Stück aufgebaut worden. Hier gibt es die Waffenkammer mit sehr alten Waffen.

Diese Waffenkammer der Hofburg können Sie besuchen. Auch ein Museum mit sehr alten Musikinstrumenten wurde in der neuen Hofburg integriert. Das Ephesos Museum beherbergt diese alten Instrumente.

Die Hofburg in Wien ist ein riesiger Gebäudekomplex mit verschiedenen Museen und Ausstellungen. Sehenswert für alle Besucher.