Karl-Heinz Rummenigge Steckbrief

Karl Heinz Rummenigge gehört zu den erfolgreichsten Stürmern der 80er Jahre. Er wurde mit der Nationalmanschaft 1980 Europameister. Er spielte zweimal (1982, 1986) bei Weltmeisterschaften und wurde jedesmal Vize-Weltmeister. 1980 und 1981 wurde er zum Europas Fußballer des Jahres gewählt. Insgesammt spielte er 95 mal für die Nationalmanschaft. Nach seiner aktiven Laufbahn wechselte er in den Vorstand des FC Bayern München. In dieser Funktion ist er genauso erfolgreich wie in seiner aktiven Fussballerzeit.

Stationen seiner Karriere

FC Bayern München
Inter Mailand
Servette FC Genève

Erfolge als Fußballspieler

Deutschland Meisterschaft
1980, 1981
Deutschland Pokal
1982, 1984
Champions League
damals Europapokal der Landesmeister

1975, 1976
Weltpokal
1976
Europameister
1980
Torschützenkönig Deutschland
1980, 1981, 1984


Dieser Text wurde zuletzt am 24.11.2015 überarbeitet