Milan Baros Steckbrief

Milan Baros wurde am 25. Oktober 1981 in Vigantice (Tschechien) gebohren. Er ist tschechischer Nationalspieler und spielt auf der Stürmer position. Wegen seiner größe von 1,80 Meter ist er ein sehr guter Kopfballspieler.

Milan Baros spielte bei der Europameisterschaft 2004 im Spiel gegen Deutschland eine sehr große Rolle. Er alleine hatte die deutsche Abwehr auf trab gehalten. Er schoss bei jedem Vorrundenspiel ein Tor.

Die gelang nur 2 Spielern. Bei seinem Club FC Liverpool hatte er anfangs ein paar Formprobleme. Milan Baros kam nie richtig mit dem FC Liverpool zurecht. Er wechselte im August 2005 zum englischen Fussball Club Aston Villa.

Bei seinem Debüt hat er gleich das Siegtor geschossen. 2008 kam der Wechsel in die türkische Fußballliga zum Klub Galatasaray Istanbul.

Stationen seiner Karriere

Banik Ostrava
FC Liverpool
Aston Villa
Olympique Lyon
FC Portsmouth
Galatasaray Istanbul

Erfolge als Fußballspieler

Champions League
2005


Dieser Text wurde zuletzt am 25.08.2015 überarbeitet