Nelson Dida

Nelson Dida (Vollständiger Name: Nelson de Jesús da Silva) wurde am 10.07.1973 in Irara (Brasilien) geboren. Er ist ca. 1,95 m groß und wiegt ca. 83 kg. Nelson Dida spiel für die Nationalmannschaft von Brasilien und wurde im Jahr 2002 Weltmeister mit dem Team. Nelson Dida spielte in der italienischen Serie A und in der brasilianischen Fussballliga. Dida ist ein Torhüter. Er hat den Vorteil, dass er sehr groß gewachsen ist.

Stationen seiner Karriere

Cruzeiro EC
Corinthians SP
AC Mailand

Erfolge als Fussballspieler

Weltmeisterschaft
2002
Champions League
2003, 2007
Italien Meisterschaft
2004
Copa América
1997, 1999