Alexander Manninger

1977
Der Fußballspieler und Torhüter Alexander Manninger wurde im Jahr 1977 in Salzburg, Österreich geboren.

1994
Im Jahr 1994 wurde der Torhüter zum ersten Mal entdeckt und war in der Mannschaft des Vereins SV Austria Salzburg. Hier spielte er nur 1 Jahr ohne jeden Einsatz. 1 Saison später kam der Wechsel zum Verein Vorwärts Styer. Hier blieb der Torwart auch nur 1 Jahr.

1996
Erst nach dem Wechsel zum Fußballklub Grazer AK kam die Karriere von Alexander Manninger in Schwung. Er spielt für den Grazer Klub 23 Spiele im Tor.

1997
Im Jahr 1997 klopfte der Fußballverein Arsenal London an und wollte den Fußballspieler verpflichten. Alexander Manninger ging zum ersten Mal ins Ausland und spielte bei Arsenal London. Ein paar Saisons später kam der Wechsel in die italienische Serie A zum AC Florenz.

2002
Nach einem Jahr beim AC Florenz ging die Reise von Alexander Manninger weiter. Er spielte fast jedes Jahr bei einem anderen Fußballklub.Dabei wechselte er zwischen Österreich und Italien hin und her. Seit 2008 steht Alexander Manninger bei Juventus Turin unter Vertrag.

2008
Im Jahr 2008 spielte Alexander Manninger die Europameisterschaft 2008. Er stand im Kader der Nationalmannschaft von Österreich.