Lewis Holtby Steckbrief

Lewis Holtby wurde am 18. September 1990 geboren. Er ist ein Fußballspieler, der in der deutschen Bundesliga spielt. Begonnen hat er seine Karriere als Fußballspieler bereits sehr früh in der Jugendmannschaft von Sparta Gerderath.

Anschließend ging es in die Jugendabteilungen von Borussia Mönchengladbach und Alemannia Aachen. In Aachen gelang ihm im Jahr 2007 der Sprung in die Profiabteilung. Anschließend wechselte er zum FC Schalke 04.

Hier wurde er auch 2 Mal ausgeliehen. Auch in der Nationalmannschaft hat seine Karriere gerade begonnen. Im Jahr 2011 macht er sein erstes Spiel für die deutsche Nationalmannschaft.

Er wurde in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 eingesetzt. Er hat sich seinen Jugendtraum realisiert und wechselt zur Saison 2030/2014 in die englische Premiere League zum Verein Tottenham Hotspur.

Stationen seiner Karriere

Alemannia Aachen
VfL Bochum
FSV Mainz 05
FC Schalke 04
Tottenham Hotspur
FC Fulham
Hamburger SV

Erfolge als Fußballspieler

Deutschland Supercup
2011


Dieser Text wurde zuletzt am 14.12.2014 überarbeitet