Luca Toni Steckbrief

Luca Toni wurde am 26.05.1977 in Pavullo nel Frignano (Italien) geboren. Er ist ca. 1,93 m groß und wiegt ca. 87 kg. Luca Toni ist einer der besten Stürmer aus Italien. In der Saison 2005/2006 wurde der Stürmer mit der Torjägerkrone in der Serie A ausgezeichnet.

Luca Toni spielte zwei Jahre lang sehr erfolgreich beim Klub AC Florenz. Danach wechselte der Spieler in die deutsche Fussball Bundesliga zum FC Bayern München. Auch mit dem Nationalteam von Italien konnte der Spieler Luca Toni einen sehr großen Titel gewinnen.

Luca Toni wurde im Jahr 2006 Weltmeister mit Italien. Wegen seiner Größe ist der Stürmer ein sehr guter Kopfballspieler und sehr Torgefährlich.

Stationen seiner Karriere

Brescia Calcio
US Palermo
AC Florenz
FC Bayern München
AS Rom
FC Genua
Juventus Turin
al-Nasr Sports Club
Hellas Verona

Erfolge als Fußballspieler

Deutschland Meisterschaft
2008, 2010
Weltmeisterschaft
2006
Deutschland Pokal
2008, 2010
Italien Meisterschaft
2012
Italien Torschützenkönig
2006
Deutschland Ligapokal
2007


Dieser Text wurde zuletzt am 19.02.2018 überarbeitet