Martin Demichelis

Martin Demichelis wurde am 20. Dezember 1980 in Justiniano Posse (Argentinien) geboren. Er ist 1,84 m groß und wiegt 80 kg. Martin Demichelis ist ein defensiver Mittelfeldspieler der im Jahr 2003 von Argentinien zum FC Bayern München gewechselt ist. Nach diesem Wechel wurde er auch Nationalspieler in Argentinien. Beim Confederations Cup im Jahr 2005 spielte er für Argentinien. Für die WM 2006 wurde Martin Demichelis nicht berücksichtigt. In der Bundesliga Saison 2010/2011 wechselte der Spieler vom FC Bayern München zum spanischen Klub FC Malaga. Grund waren differenzen mit dem Trainer des FC Bayern.

Stationen seiner Karriere

Complejo Deportivo
River Plate
FC Bayern München
FC Malaga

Erfolge als Fussballspieler

Deutschland Meisterschaft
2005, 2006, 2008
Deutschland Pokalsieger
2005, 2006, 2008
Deutschland Ligapokal
2004, 2007
Argentinien Meisterschaft
2002, 2003
2. Platz Confederations Cup
2005