UEFA Cup – Euro League- Gewinner

Der UEFA Pokal ist in Europa der zweitwichtigste internationale Pokal nach der UEFA Champions League. Vor der Reform wurde der UEFA Cup bis ins Finale in K.O. Spielen ausgerichtet. Seit einiger Zeit wurde auf das System mit Gruppen wie in der Champions League umgestellt. Erst ab dem Achtelfinale gibt es K.O. Spiele. Auf dieser Seite findet Ihr die UEFA Cup Gewinner seit dem Jahr 1972. Vorher hatte der UEFA Cup einen anderen Namen. Seit der Saison 2009/20010 trägt der Pokal den Namen UEFA Euro League.

Euro League

2018 ?
2017 Manchester United
2016 FC Sevilla
2015 FC Sevilla
2014 FC Sevilla
2013 FC Chelsea
2012 Atlético Madrid
2011 FC Porto
2010 Atlético Madrid

UEFA Cup

2009 Schachtar Donezk
2008 Zenit St. Petersburg
2007 FC Sevilla
2006 FC Sevilla
2005 CSKA Moskau
2004 FC Valencia
2003 FC Porto
2002 Feyenoord Rotterdam
2001 FC Liverpool
2000 Galatasaray Istanbul
1999 FC Parma
1998 Inter Mailand
1997 FC Schalke 04
1996 Bayern München
1995 FC Parma
1994 Inter Mailand
1993 Juventus Turin
1992 Ajax Amsterdam
1991 Inter Mailand
1990 Juventus Turin
1989 SSC Neapel
1988 Bayer Leverkusen
1987 IFK Göteborg
1986 Real Madrid
1985 Real Madrid
1984 Tottenham Hotspur
1983 RSC Anderlecht
1982 IFK Göteborg
1981 Ipswich Town
1980 Eintracht Frankfurt
1979 Borussia Mönchengladbach
1978 PSV Eindhoven
1977 Juventus Turin
1976 FC Liverpool
1975 Borussia Mönchengladbach
1974 Feyenoord Rotterdam
1973 FC Liverpool
1972 Tottenham Hotspur


Dieser Text wurde zuletzt am 02.06.2017 überarbeitet