Nicolas Anelka

Nicolas Anelka wurde am 14.März 1979 in Versailles (Frankreich) gebohren. Er ist ein französischer Fussballspieler. Er spielte bei fast allen Topklubs in ganz Europa. Durch Streitigkeiten in den verschiedenen Klubs musst er sehr oft den Verein wechseln.

Dennoch zählt Nicolas Anelka zu einem Topstürmer in Europa. Er spielte für die französische Nationalmanschaft bei der EM 2000 in Belgien und den Niederlanden sowie bei der Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea.

Nach dieser WM wurde er von dem Fussballtrainer Raymond Domenech aus dem Kader gestrichen. Bei der WM 2006 in Deutschland wurde Nicolas Anelka wieder nicht für das Nationalteam nominiert.

Stationen seiner Karriere

Paris Saint Germain
Arsenal London
Real Madrid
FC Liverpool
Manchester City
Fenerbahçe Istanbul
Bolton Wanderers
FC Chelsea

Erfolge als Fußballspieler

Europameisterschaft
2000
Confederations Cup
2001
Türkei Meisterschaft
2005
UEFA Pokal
1996


Dieser Text wurde zuletzt am 16.01.2015 überarbeitet