Städte der EM 2008 in Österreich und der Schweiz

Diese Europameisterschaft im Fussball wird diesesmal wieder in zwei verschiedenen Ländern ausgetragen. Hier findet Ihr ein paar Informationen über die Städte der einzelnen Spielorte der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz.

Wien
Wien ist die Hauptstadt von Österreich und hat über 1,5 Millionen Einwohner. In dieser Stadt wird das Endspiel der Europameisterschaft 2008 ausgetragen. Für Besucher der Stadt ist aber nicht nur Fussball sehr interessant. Wenn Sie sich für etwas Kultur entscheiden wollen können Sie bei dem Schloss Schönbrunn vorbeischauen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind u.a. der Wiener Prater, Karlskirche, Schloss Belvedere, Staatsoper usw.
Homepage: www.wien.at

Innsbruck
In Innsbruck können Fussballfans nicht nur die Spiele der Europameisterschaft ansehen. Wie wäre es denn mit einer Bergbahnfahrt. Fahren Sie direkt in die Berge vor einem Fussballspiel und lassen die Seele etwas baumeln.
Homepage: www.innsbruck.at

Salzburg
Salzburg ist die viertgrößte Stadt in ganz Österreich. In Salzburg wurde der weltberühmte Komponist Mozart gebohren. Im EM-Stadion Wals-Siezenheim werden Gruppenspiele der Europameisterschaft 2008 zu sehen sein. Salzburg ist von Deutschland aus über die A8-Salzburg erreichbar.
Homepage: www.salzburg.at

Klagenfurt
Klagenfurt ist die Hauptstadt von Kärnten und liegt in Österreich. Die Stadt hat über 90000 Einwohner und liegt direkt am Wörthsee. Interessante Sehenswürdigkeiten sind u.a. das Schloss Maria Loretto oder das Kärntner Landesmuseum. Weitere Informationen für Touristen und Fussballbesucher auf der offiziellen Internetseite der Stadt Klagenfurt.
Homepage: www.klagenfurt.at

Basel
In der Stadt Basel können Sie bei der EM 2008 nicht nur Fussballspiele Live ansehen. Die Stadt Basel hat sehr viele Museen die Ihr besuchen könnt. Die Stadt liegt direkt am Rhein. In der Umgebung von Basel gibt es sehr viele Wanderwege. Die Region ist ein Paradis für Wanderbegeisterte.
Homepage: www.basel.ch

Bern
Diese Stadt ist den deutschen nur zu gut in Erinnerung. Hier hat die deutsche Nationalmanschaft Ihre erste Weltmeisterschaft im Fussball gewonnen. Mit dem Titel das Wunder von Bern ist diese WM in die Geschichte eingegangen. Jetzt ist die Europameisterschaft in dieser Stadt. Ob es wieder ein Wunder geben wird werden wir bald sehen. Interessante Sehenswürdigkeiten sind der Erlacherhof und das Kornhaus. Die Stadt Bern hat über 125000 Einwohner.
Homepage: www.bern.ch

Genf
Genf ist die zweitgrößte Stadt der Schweiz. Sehenswürdigkeiten sind u.a. Die Kathedrale St. Peter und die Altstadt. Genf liegt im französischen Teil der Schweiz. Hier werden einige Spiele der Europameisterschaft ausgetragen. Weitere Infos über die offizielle Homepage.
Homepage: www.genf.ch

Zürich
Zürich ist mit über 360000 Einwohner die größte Stadt in der Schweiz. Zürich liegt direkt am Zürichsee der in den Sommermonaten gut besucht wird. Auch bei der Europameisterschaft können sich die Fussballfans nach einem Spiel am See entspannen. Die Fraumünsterkirche und die Peterskirche sind sehr schöne Sehenswürdigkeiten direkt in der Stadt.
Homepage: www.zuerich.ch

Fussball Europameister seit 1960